Fit in den Frühling

Hat das lange gedauert, doch nun ist dieser fürchterliche Winter Geschichte. Nun wird es auch Zeit, das Auto vom Winter zu befreien. wir zeigt Ihnen wie das einfach und schnell zu erledigen ist.

Zuerst geht es an den Lack.

Als erstes geht es in die Waschanlage. Vorher sollten mit dem Dampfstrahler aber alle Salz- und Dreckreste entfernt werden – die wirken bei der Wäsche wie Schmirgelpapier und können den Lack zerstören. wenn nach der Wäsche Lackschäden sichtbar werden, müssen sie diese diese sofort ausbessern und den Lack konservieren, da sonst Rost und schwere Lackschäden entstehen.
 

Sorgen Sie für klare Sicht.

Am besten die Scheiben von innen und aussen reinigen. Die Scheibenwischer sind meist vom Winter abgenutzt, da sollte man sich einen Satz neue gönnen. Das fette Frostschutzmittel aus der Scheibenwaschanlage kann raus, frischer Sommer-Scheibenreiniger kann rein.
 

Innen drinnen.

Zuerst müssen sie die miefige Karre ordentlich durchlüften. Fussmatten und Teppiche müssen raus, trocknen und danach abgesaugt werden. Wenn der Fahrzeugboden feucht ist, kann man das mit Zeitungspapier trocken legen. Nach der Wäsche darauf achten, ob wieder Feuchtigkeit eindringt. Eine marode Dichtung am Fenster oder im Türrahmen können der Grund sein.
 

Ein Blick unter die Haube.

Nach einem harten Winter ist der Motorraum meist verdreckt. Wer jetzt jedoch mit dem Dampfstrahler volle Pulle gibt, kann einiges zerstören, denn die Elektrik und Elektronik sind bei den neueren Fahrzeugen sehr empfindlich. Ein Blick auf alle Schläuche und Leitungen kann auch nicht schaden und checken Sie dabei gleich Motoröl und Kühlwasser.  

Und einen in den Kofferraum.

Raus mit dem ganzen Wintergedöns wie Schneeketten, Spaten und was Ihnen noch so in der Kälte wichtig war. Auch der Dachgepäckträger vom letzten Skiurlaub kann runter. Jedes Kilo kostet Kraftstoff – wer 100 Kilo Ballast mit sich rumschleppt, zahlt fast einen halben Liter mehr Sprit auf 100 Kilometer.
 

Ran an die Räder.

Das jetzt die groben Winterreifen runter müssen hat sich wohl schon herumgesprochen. Checken Sie die Profiltiefe ihrer Sommerschlappen, bevor diese montiert werden. Bei weniger als vier Millimetern muss frisches Gummi auf die Felgen. Die Winterreifen lagern sie am besten bei uns ein
 

Wir beraten Sie gern!

Holen Sie sich Hilfe von den Profis. Bei uns bekommen Sie alles um Ihr Fahrzeug Frühlingsfit zu machen. Neben Reinigungs- und Konservierungs-Produkten geben wir Ihnen auch gern einen guten Rat wie Sie Ihr Auto auf Vordermann bringen.
 
Unser Angebot:

10 Punkte Frühjahrescheck 9,95 €